Besser Schlafen - Tester enthüllen das Geheimnis

Ich glaube, es ist besser, sie eine Woche lang an sich selbst auszuprobieren, um zu sehen, ob sie für Sie arbeiten. Das Wichtigste ist, Folgendes zu tun:

Stellen Sie sicher, dass Sie eine klare und einfache Möglichkeit haben, Ihr Gewicht zu messen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Schlafprobleme haben, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind. Stellen Sie eine regelmäßige Schlafzeit ein. Stellen Sie Ihren Wecker so ein, dass Sie mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen aufstehen. Finden Sie einen effektiven Wecker. Einige Wecker, z. B. mit einem Alarmton, sind nicht so effektiv wie ein selbst eingestellter Alarm. Werde den Wecker los. Es ist besser, einen Alarm zu verwenden, den Sie selbst eingestellt haben. Tagsüber schlafen. Wenn Sie die ganze Nacht im Zimmer sind, können Sie nicht gut schlafen. Holen Sie sich einen guten Schlaf, bevor Ihr Wecker klingelt. Dies verhindert, dass der Wecker Sie nachts weckt. Versuche nicht zu früh ins Bett zu gehen. Sie können müde werden. Vermeiden Sie es, zu früh aufzustehen. Wenn Sie ein Kind im Haus der Eltern schlafen lassen, hat das ältere Kind den Vorteil eines abendlichen Nickerchens.

Neue Meinungen

Night Comfort

Julie Pugh

Sie könnten beinahe meinen, Night Comfort funktioniert in der Tat. Jedenfalls kommt diese Hypothes...

GoodNiter

GoodNiter

Julie Pugh

Für eine bessere Schlafqualität ist GoodNiter augenscheinlich der ausgezeichneste Weg. Das beweise...

Sleep Well

Julie Pugh

Sleep Well ist wahrscheinlich eine der ausgezeichnesten Maßnahmen, sobald Sie Ihren Schlaf verbess...